Bild Wettbewerbsrecht
Bild Kapitalanlagerecht
Bild Urheberrecht
Bild Verbraucherrecht
Bild Arbeitsrecht
Bild Bedienrecht
Bild Markenrecht
Bild IT-Recht

Home

Um Ihre Sache geht es – Tua res agitur

Die Philosophie der Rechtsanwaltskanzlei Dirk Terstege ist in erster Linie auf Sie und ihre rechtlichen Probleme ausgerichtet. Im Mittelpunkt stehen Sie als Mandant. Als solcher können Sie auf seine langjährige berufliche Erfahrung als Jurist zurückgreifen.

Rechtsanwalt Terstege ist spezialisiert auf nachfolgende Rechtsgebiete:

Urheberrecht

Häufig erhalten Verbraucher und Gewerbetreibende Abmahnungen wegen der Nutzung von urheberrechtlich geschützten Werken. Ursache kann zum Beispiel Filesharing von aktuellen Filmen, Musiktiteln oder die Nutzung von Bildern auf Websites sein. Hier finden Sie weitere Informationen zum Urheberrecht.

Kapitalanlagerecht

Ein besonderes Anliegen als Rechtsanwalt ist der Schutz von Anlegern. Finanzdienstleister versuchen nicht selten ihre Risiken auf den Anleger abzuwälzen. Fehlerhafte Empfehlungen durch Anlageberater sind immer häufiger ein Streitpunkt, bei denen es jedoch vermehrt zu positiven Urteilen aus Sicht der Kapitalanleger kam. Oft können durch eine außergerichtliche Schadensersatzforderung die Belange durchgesetzt und eventuelle Verluste ausgeglichen werden. Sie können mir gerne Ihr Anliegen unverbindlich schildern, wenn Sie einen Schadensersatzanspruch gegenüber Vermögensverwaltungen oder Anlageberatern vermuten.

Wettbewerbsrecht

Mit dem Wettbewerbsrecht geraten viele Gewerbetreibende in Konflikt, wenn Sie eine Abmahnung wegen eines Verstoßes gegen das UWG (Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb) erhalten. Häufig ist der Ablauf wie folgt:

Ein Mitbewerber stellt eine unkorrekte Werbemaßnahme oder Darstellung eines Produktes fest und beauftragt einen Anwalt mit der Abmahnung des Konkurrenten. In einer solchen Abmahnung wird meistens nachdrücklich um ein Ausgleich der Kosten gebeten und das angeblich wettbewerbswidrige Handeln soll zukünftig unterbleiben. Eine Unterlassungserklärung ist beigefügt, in der der Abgemahnte zusichern soll, den Wettbewerbsverstoß künftig zu unterlassen. Auch eine einstweilige Verfügung ist möglich.

Wichtig für Sie als Abgemahnten ist es richtig und zügig zu reagieren. Ich bin Ihr Ansprechpartner und berate ich Sie zu diesen Thema gerne weiter. Massenhaft versendete Abmahnungen wegen Verstoßes gegen das UWG können unter Umständen unwirksam sein. Dies lässt sich in der Regel jedoch nur im Zuge einer umfangreichen Rechtsberatung klären.

Arbeitsrecht

Ihre Rechte als Arbeitnehmer sind mir ein wichtiges Anliegen. Zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern kann es leicht zu Auseinandersetzungen aus unterschiedlichen Gründen kommen. Dies ist im Arbeitsleben leider nicht unüblich. Wenn Sie eine Abmahnung, Kündigung oder sonstige Fragen zum Arbeitsrecht haben, helfe ich Ihnen mit einer kostenlosen Erstberatung in meiner Kanzlei im Zentrum von Essen gerne weiter.

Verbraucherrecht

Viele Verbraucher zögern ihre Rechte gegenüber Firmen wahrzunehmen – oft aus Unkenntnis ihrer umfassenden Verbraucherrechte. Aus vielen Beratungsgesprächen weiß ich, dass es oft um Reklamation von defekten Waren, Umtausch und Reparatur beim Händler vor Ort oder im Internet gekauften Produkten geht. Viel zu hohe Telefonrechnungen, verspätete Lieferungen von Möbeln und Verträge mit Fitnessstudios verstoßen nicht selten gegen selbstverständliche Rechte von Verbrauchern. Im Zuge einer kostenlosen Erstberatung zeige ich Ihnen gerne Ihre Möglichkeiten auf sich gegen Ungerechtigkeiten zu wehren.

Markenrecht

Marken und Brands werden auch in Zukunft immer wichtiger für Autoren, Blogger, Handelsplattformen und Online-Shops. Das Markenrecht gehört indirekt zum gewerblichen Rechtsschutz. Neben Gewerbetreibenden können auch Privatpersonen in Konflikt mit dem Markenrecht kommen. Dies kann eine Abmahnung oder einstweilige Verfügung zur Folge haben. Ein Beispiel wäre, dass bei Ebay Produkte verkauft werden, in deren Beschreibung Markennamen vorkommen, wobei der Hersteller des Produkts nicht der Markeninhaber ist.

Auch sind Verwechslungen und Ähnlichkeiten im Vorfeld manchmal schwer für den Abgemahnten zu erkennen. In den letzten Jahren kamen vermehrt Klagen wegen Plagiaten und Fälschungen hinzu. Dies ist auf den zunehmend einfacheren weltweiten Handel zurückzuführen. Falls Sie eine Abmahnung wegen Markenrechtsverletzung erhalten haben, kann ich als Rechtsanwalt im Zuge einer ersten Einschätzung Wege aufzeigen, wie Sie mit dem Schreiben der Gegenseite umgehen könnten. Vorsicht: Markenrechtsverletzungen sind häufig teuer und sie binden oft lange an deren rechtlichen Konsequenzen.

IT-Recht

Die neuen Medien in Form des Internets und Sozialen Medien unterliegen einem dynamischen Wandel mit immer neuen Innovationen. Somit werden die IT-Branche und das Internetrecht ständig von neuen Einflüssen geprägt. Ein Rechtsanwalt, der in diesem Umfeld tätig ist, sollte eine gewisse Affinität dazu haben. Mit den Möglichkeiten und Gefahren neuer Trends sollte er sich ständig aus rechtlicher Sicht beschäftigen.

Als Anwalt unterstütze ich Sie gerne bei der Lösung von Konflikten. Selbstständigen, kleinen Unternehmen und Privatpersonen helfe ich als Rechtsanwalt getreu den Motto „Um deine Sache geht’s – Tua res agitur“ weiter. Mehr Informationen zum IT-Recht.

Rechtsanwalt Dirk Terstege

Herr Rechtsanwalt Terstege studierte die Rechtswissenschaften an der Ruhr-Uni in Bochum und der Justus-Liebig-Universität Giessen. Nach dem Rechtsreferendariat wurde er 1998 in Einzelkanzlei zur Rechtsanwaltschaft zugelassen. Bei verschiedenen Akademien war Anwalt Terstege als Dozent unter anderem für Arbeitsrecht und Europarecht gefragt. Ab 2001 arbeitete Rechtsanwalt Terstege bei der EOS Wirtschafts- und Verlags AG in Siegen, wo er die Rechts- und Wirtschaftsberatung betreute.

Schwerpunkt seiner Tätigkeit war das Urheber– und Wettbewerbsrecht, mit den damit verbundenen Rechtsgebieten.

Darauf und auf das Kapitalanlagerecht ist auch heute sein Fokus gerichtet. Ein besonderes Anliegen sind dabei die Belange von getäuschten Anlegern. Darüber hinaus ist er natürlich mit Verbraucherrecht und Fragen des allgemeinen Zivilrechts gründlich befasst.

Neuigkeiten zu den oben angesprochenen Rechtsgebiete finden Sie in meinem Blog abmahnrat.de.

Der Name rat-law.de steht für RA Terstege

Benötigen Sie rechtliche Unterstützung in einem der oben genannten Rechtsgebiete?

Kostenlose Erstberatung

Telefon 0201 176 792-00 oder per Email info@rat-law.de